Schlagwort-Archiv Jagdschloß

Vonadmin

Wanderung einer Gruppe des Reichsarbeitsdienstes (wJ) zum Schloß Fuschl

Wanderung einer Gruppe des Reichsarbeitsdienstes (wJ) zum Schloß Fuschl (Dokumentation)

Wir freuen uns über einen Archivneuzugang. 19 kleinformatige Schwarz-Weiß-Fotos einer Arbeitsmaid liegen bereits digitalisiert (HiRes) vor.

Der Weg führt die Arbeitsmaiden zum Fuschlsee im Salzburger Flachgau. Das Ziel der Wanderung ist das im Renaissancestil erbaute und auf einer Halbinsel des Fuschlsees traumhaft gelegene Schloß Fuschl.

Das Jagdschloß war seit 1939 vom Reichsaußenminister Joachim von Ribbentrop gepachtet worden. Auf einem Foto ist ein Waffen-SS Angehöriger von Arbeitsmaiden umrahmt zu sehen. Interessant ist auch das Foto mit dem gutgekleideten Mann und den fünf kleinen Kindern. Möglicherweise handelt es sich dabei um Angehörige der Familie von Ribbentrop?

Bitte nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu uns auf, wenn Sie Material lizenzieren möchten bzw. wenn Sie über Filme, Fotos und DIAs (1920-1950) verfügen.

Wir sind stets an einer Übernahme und / oder einem Erwerb interessiert.
Bestens grüßend
Marc Meier zu Hartum

Schloß Fuschl

RAD wJ Wanderung zu Schloß Fuschl

RAD wJ Wanderung zu Schloß Fuschl (2)

RAD wJ Wanderung zu Schloß Fuschl (3)

Schloß Fuschl

Schloß Fuschl heute

Schloß Fuschl heute

Schloß Fuschl heute